Die Normale
das gesellschafts- und wirtschaftspolitische Dokumentarfilm-Fest

Normale 04, 3.-5. Juni 2004 @ ASF04, Linz
Normale 04 Spielorte
Junge Normale in Linz
Do, 03.06.04 - Medienzelt
Do, 03.06.04 - Kunst Uni
Do, 03.06.04 - transpublic
Fr, 04.06.04 - Medienzelt
Fr, 04.06.04 - Kunst Uni
Fr, 04.06.04 - transpublic
Sa, 05.06.04 - Medienzelt
Sa, 05.06.04 - Kunst Uni
Sa, 05.06.04 - transpublic
Filme von A-L
Filme von M-Z
Das Normale Team 2004
Die Normale 2004 wurde ermöglicht durch
Öffentlichkeit
report (EN)
Pressetext

Normale 04 - globalisierungskritische Filme, 3.-5. Juni 2004 Linz

Die Normale 04 hat von 3.-5. Juni 2004 an drei Spielorten in Linz während des 2. Austrian Social Forum (ASF) gezeigt, was für gewöhnlich nicht auf unseren TV-Schirmen zu sehen ist.
Das Normale will gesehen werden.


Über 100 globalisierungskritische Dokumentationen - 3.360 Filmminuten Globaler Markt, Politik und Verbrechen, Arbeit und Streik, Nord-Süd Beziehungen, Migration und Rassismus, Krieg und was man Terror nennt, Pop und Politik sowie Geschichte der Sozialen Bewegungen.

Insbesonders wird deutlich, wie regionale Probleme ihre Widerspiegelung in globalen Zusammenhängen finden, grenzüberschreitende Prozesse stattfinden und die öffentlichen Medien auslassen.

Die Filmvorführungen folgen dem Leitsatz 'verstehen um zu handeln' und tragen dazu bei, dass eine informierte Gesellschaft demokratische Alternativen entwickelt.

Wir danken den Filmfestivals 'other worlds are breathing' (parallel zum 4. Weltsozialforum, Mumbai / Indien - Jan 04) und der 'globale03' (Deutschland, 2003). Eine andere Zusammenarbeit ist möglich.

zum Normale 04-Programm, pdf (5.04Mb)

Barbara Waschmann
e-mail: koordination at normale.at