normale.at
gesellschafts- und wirtschaftspolitische Filmvorführungen

Filmtage Global Campus 2013


Global Campus 2013
Students for Global Justice


Filmtage im November 2013 in Wien und Innsbruck
Eintritt frei


Seit Jahrzehnten werden über diverse entwicklungspolitische An­sätze und wirtschaftspolitische Programme die Lebensrealitäten von Millionen Menschen beeinflusst und verändert - im Süden wie im Norden. Das Ende des Hungers, medizinische Versorgung für alle und wirtschaftliches Wachstum auf breiter Basis sind einige der Ziele.
Nach vielen Jahren der Praxis zeigt sich aber ein ambivalentes Bild. Hat sich die Situation der 'Begünstigten' wirklich verändert? Greifen die milliardenschweren Programme, die sich unter dem Credo nachhaltiger Entwicklung präsentieren? Wer profitiert von der globalen Hilfsmaschi­nerie im Zeichen der guten Sache?

Die ausgewählten Filme veranschaulichen Realitäten, über die in Massenmedien nicht berichtet wird und die sich unserer Kenntnis entziehen würden. In den Filmgesprächen lernen wir weitere Hintergrundinformationen kennen und diskutieren mit ImpulsgeberInnen die im jeweiligen Film behandelten Themen.

Das internationale Bildungsprogramm 'Global Campus' bietet Studierenden und Interessierten die Möglichkeit, sich mit globalen Herausforderungen unserer Zeit zu beschäftigen. Von 2013 bis 2015 entwickeln NGOs dazu gemeinsam mit Studierenden und Universitäten in Irland, Malta, Österreich und Zypern Veranstaltungen und Bildungsangebote. In Österreich wird Global Campus in Innsbruck, Wien (2013) und Graz (2014) durch die Südwind Agentur in Zusammenarbeit mit normale.at umgesetzt.

Die Global Campus Filmtage standen im Jahr 2013 im Zeichen einer kritischen Betrachtungsweise entwicklungspolitischer Zugänge und wirtschaftspolitischer Strategien.
Über ausgewählte Filme wurden Erfolge und Misserfolge, Beispiele und mögliche Alternativen zur Diskussion gestellt.
Wir danken 1029 Studierenden und Erwachsenen, die an den Global Campus-Filmtagen im November 2013 in Wien und Innsbruck teilgenommen haben.


Zum Download der Programmfolder:
Watch, Realise, Act! in Wien (PDF, 788 kb)
Entwicklungshilflosigkeit - Das Nord-Süd Dilemma in Innsbruck (PDF, 876 kb)


Spieltermine und -orte:

in Wien:
Boku-Kino, 06. November 2013 ab 16:30 Uhr
Top Kino, 11. November 2013 ab 17:00 Uhr
Kulturzentrum 7*Stern, 12.-13. November 2013 ab 16:00 Uhr

in Tirol:
Universität Innsbruck - SoWi, 18.-21. und 25.-28. November 2013 ab 19:00 Uhr


Mehr Informationen auf
www.globalcampus.eu sowie
www.suedwind-agentur.at/globalcampus