Die Normale 2008
das gesellschafts- und wirtschaftspolitische Dokumentarfilm-Fest

Die Filmtage zum Recht auf Nahrung
Spielorte
Presse
Programmübersicht
Film zu Agro-Sprit: Fette Beute
Film zu Wasser unter'm Hammer
Film zu Hühner-Exporten nach Afrika
Film-Satire mit Louis de Funès
Filmfrühstück ohne GMO
Filmtage Hunger.Macht.Profite.II ProjektträgerInnen
Hunger.Macht.Profite.II Team
Hunger.Macht.Profite.II Kontakt
Filmtage Hunger.Macht.Profite.II wurden ermöglicht durch

Hunger.Macht.Profite.II
Filmtage zum Recht auf Nahrung

zum download der Programmfolder für
Schikaneder Wien, 6.-9. März 2008 (PDF, 792kb)
Diesel Kino Gleisdorf, 27.-30. März 2008 (PDF, 788kb)
Kino Kirchdorf, 3.-6. April 2008 (PDF, 792kb)



Wasser unterm Hammer
Wenn die Haupt- zur Nebensache wird

von Leslie Franke und Hermann Lorenz
58 Min, deutsch
Deutschland 2005
www.kernfilm.de

Die wichtigen Dinge im Leben wissen wir meist erst zu schätzen, wenn sie fehlen – Wasser ist so ein Ding.
Wir brauchen nur den Hahn aufzudrehen und schon strömt uns unser wichtigstes und am besten kontrolliertes Lebensmittel entgegen – zuverlässig, preiswert und sofort genießbar. Dass dies nicht selbstverständlich ist, zeigt keineswegs nur die „Dritte Welt“.

Eine haarsträubende Dokumentation über Strategien und Praktiken der Akteure der Wasser-Privatisierungen und ihre verheerenden Konsequenzen - am Beispiel von Deutschland und England.

Zur Spurensuche in Sachen „Effizienz um jeden Preis“, „Gewinnmaximierung“ und „Wasser als Nebensache?“ sind wir anschließend im Gespräch:


Schikaneder Wien am Freitag, 07. März 2008, 19:00 Uhr
ImpulsgeberInnen zum anschließenden Filmgespräch:
Karo Katzmann-Meixner, Autorin von 'Schwarzbuch Wasser'
Dr. Ralf Leonhard, Vorstandsmitglied von FIAN Österreich
Wolfgang Spitzmüller, Obmann von ÖBV - Via Campesina Austria
moderiert von Ruth Picker, Attac Österreich


Diesel Kino Gleisdorf am Freitag, 28. März 2008, 20:00 Uhr
ImpulsgeberInnen zum anschließenden Filmgespräch:
Brigitte Kratzwald, Vorstandsmitglied von Attac Österreich
moderiert von Irmi Salzer, ÖBV - Via Campesina


Kino Kirchdorf am Freitag, 04. April 2008, 20:00 Uhr
ImpulsgeberInnen zum anschließenden Filmgespräch:
Heinz Mittermayr, Attac Österreich
NR-Abg Dr. Wolfgang Pirklhuber, Landwirtschafts- und regionalpolitischer Sprecher der GRÜNEN


Link-Tipps:
Kampagne Stopp Ausverkauf Öffentlicher Dienste, www.stoppausverkauf.at
www.menschenrechtwasser.de
www.wasser-in-buergerhand.de
www.fian.de > Arbeitskreis Wasser