Die Normale 2007
das gesellschafts- und wirtschaftspolitische Dokumentarfilm-Fest

Normale 07 @ Strandbar Herrmann
Normale 07 bei Strandbar Herrmann Presse
Normale 07 bei Strandbar Herrmann Filmübersicht
Normale 07 Programm 25.06.2007
Normale 07 Programm 26.06.2007
Normale 07 Programm 27.06.2007
Normale 07 Programm 28.06.2007
Normale 07 Programm 29.06.2007
Normale 07 Programm 30.06.2007
Normale 07 Open Air Wien wurde ermöglicht durch
Normale 2007 Strandbar Herrmann Team



Normale 07 Dokumentarfilm-Fest bei der Strandbar Herrmann
am Wiener Donaukanal
25.-30. Juni 2007 ab Sonnenuntergang um 21:00 Uhr Open Air

zum [junge] normale Projektbericht 2007 (PDF, 268kb)
zur Foto-Dokumentation (Flash wird benötigt)


Tourismus und Migration – Menschen in Bewegung.
Die Spaß- und Luxusgesellschaft auf der einen Seite, die Suche nach Arbeit und Perspektiven auf der anderen.

Ist der Gegensatz so klar? Es scheint so, betrachtet man die Bilder der vielen Armutsflüchtlinge aus Afrika, die an jenen Stränden Südspaniens und Italiens landen, an denen sich sonst nur braungebrannte Urlauber/innen aalen.

Der Zusammenprall zweier Welten ist nicht oft derart drastisch, doch fast immer gibt es Zusammenhänge: Die Sehnsucht nach einem besseren, freieren Leben teilen Tourist/innen (die oft schon zu „Aussteigern“ geworden sind) und Migrant/innen, die auch gerade oft im Tourismus Arbeit finden.

Die Reise als Zwang oder als Freiheit, als Anstrengung oder Erholung. Und die Rückkehr? Pauschal inkludiert, oder aber pauschal ungewiss.

Für Tourist/innen billiger.
Ein/e Migrant/in nimmt durchschnittlich 5000 Euro in die Hand um one-way zu reisen, ein/e Tourist/in bucht die günstige Pauschalreise tour-retour um unter 1000 Euro, Reiseversicherung inkludiert.

'Man hat Arbeitskräfte gerufen, und es kommen Menschen'
Max Frisch 1965
Im Namen der Grenzsicherung Europas wird das Recht auf menschenwürdige Behandlung von Frauen und Männern verletzt.
Seit Mitte 2006 ist Frontex für Abfangmaßnahmen weit vor den Toren Europas zuständig. Die „externe Dimension“ bedeutet aus Sicht der EU-Innenminister/innen die „Externalisierung des Flüchtlingsschutzes“.

Passend zur Reisezeit wünschen wir aufschlussreiche, filmische Eindrücke.

Barbara Waschmann, normale.at und Karin Chladek, respect Institut für integrativen Tourismus


zum download des Programmfolders (PDF, 324kb) - bei Ausdruck 'auf Seitengröße skalieren'

zum Lageplan der Strandbar Herrmann